Pansexualität > Meldung

News & Meldungen

Bochum: Tagung über Alltag sexueller und geschlechtlicher Minderheiten

In Bochum wird es am Donnerstag in einer interdisziplinären Fachtagung zum Alltag sexueller und geschlechtlicher Minderheiten in Nordrhein-Westfalen gehen. Unter dem Titel "Anders und gleich in NRW" stehen lesbische, schwule, bisexuelle, transgender, transsexuelle und intersexuelle Menschen und deren Gleichstellung und Akzeptanz im Mittelpunkt der Tagung. Diese bildet ein Teil des Kooperationsprojektes "Gleichstellung und Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt" von den "RUB-Gender Studies" der Universität Bochum sowie dem Kampagnenbüro "anders und gleich – Nur Respekt Wirkt". Die Veranstaltung wird vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW gefördert und durch das Landesprogramm "Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NR" unterstützt. Mit Vorträgen, Workshops und einer Podiumsdiskussion sollen die kaum vorhandenen Daten quantitativer und empirischer Forschung erweitert werden. Bisher unveröffentlichte Forschungsstudien und -berichte werden ebenfalls präsentiert.

Zurück

Einen Kommentar schreiben