Pansexualität > Meldung

News & Meldungen

Transsexuelle wird zur Abschlussballkönigin ernannt

An einer Highschool im kanadischen Trenton ist eine Transsexuelle zur Abschlussballkönigin ernannt worden. "Ich war sehr überrascht", sagte die 18-jährige Connor Ferguson. "Es war sehr surreal. Ich erinnere mich genau, dass meine Kinnlade runterfiel und wir alle begannen zu lachen, weil es so verrückt war. Ich ging auf die Bühne und hielt meine Krone in der Hand, weil sie in meinem Haar nicht hielt." Die 18-Jährige wurde als Junge geboren und ist seit vier Jahren dabei, ihr gefühltes weibliches Geschlecht auch äußerlich anzunehmen. In der Schule habe sie sich immer wohlgefühlt. "Die meisten Menschen akzeptieren mich so wie ich bin." Die Trenton High School hat eine tolerante Schülerschaft und eine Anti-Mobbing Kampagne gestartet. Der Abschlussball der Trenton High School fand am 22. Juni statt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben